Umgebung

Bollendorf im Felsenland Südeifel, das nahe gelegene Müllerthal, die bekannte Teufesschlucht und viele, ganz viele Felsen warten in unserem Bilderbuch auf Sie. Genießen Sie es und holen Sie sich ein wenig Appetit auf Ihren nächsten Urlaub! 

 

Unsere Ferienwohnung Haus Bonny liegt in Bollendorf, dem geografischen und touristischen Zentrum der Ferienregion Felsenland Südeifel sowie des Naturparks Süfeifel.   

Bizarre Felsformationen  und Felsschluchten, Grotten und Höhlen durchziehen die Wälder und prägen die  Ferienregion im Zentrum des Deutsch-Luxemburgischen Naturparks. Flüsse, Bäche,  wilde und sanfte Gewässer und mit ihnen ein Stück Urgeschichte lassen schnell  die Hektik der Gegenwart vergessen. Blühender Beweis für das angenehm  mediterrane Klima sind über vierzig, hier blühende Orchideenarten. Wen wundert’s  da, dass nicht nur die Kelten und Römer, sondern bereits die Menschen der  Jungsteinzeit dem Charme dieser Wald- und Flusslandschaft unterlagen. Die  einzigartige Landschaft erschließt sich einem am besten auf einer Wanderung auf  einem der insgesamt 550 km langen, gut ausgebauten Wanderwege durch Laub- und  Nadelwälder oder bei einer Radtour.

Dabei lässt sich eine  Rarität, die sonst nirgendwo in der Eifel vorzufinden ist: In der Landschaft  kaum zu übersehen sind die sieben Meter hohen Gerüste, an denen von Mai bis  September die Sonderkultur Hopfen heranreift.

Zu den eindrucksvollsten  Landschaften im Naturpark Südeifel zählen die acht Kilometer lange und vier  Kilometer breite Hochfläche des Ferschweiler Plateaus. Am Ostrand führen mehr  als 100 Treppen durch die sogenannte Teufelsschlucht. Sie bildet das Entree zu  einer bizarren, abenteuerlichen Felsenwelt mit schmalen Pfaden, engen Klüften,  schroffen Felstürmen und einem weiten Felsenmeer.

Das Südeifleler  Felsenland bietet viele weitere sehenswerte Ausflugsziele wie Schloss  Weilerbach, die Reste einer römischen „villa rustica“ bei Bollendorf oder einen  Abstecher in das nahe gelegene Luxembourg. Das luxemburgische Städtchen  Echternach ist nur 7 km von Bollendorf entfernt und beeindruckt mit seiner  mediterranen Atmosphäre.  

 

Mehr Infos zur Felsenregion finden Sie unter:

 

www.felsenland-suedeifel.de